• Stauden mit Leidenschaft und Begeisterung
  • Kostenloser Versand ab 100€
  • Stauden mit Leidenschaft und Begeisterung
  • Kostenloser Versand ab 100€

Sale/Schnäppchen

UVP

0,49 €

-20 %

0,39 €

Auf Lager
UVP

0,89 €

-20 %

0,71 €

Auf Lager
UVP

0,89 €

-20 %

0,71 €

Nicht auf Lager
UVP

0,89 €

-20 %

0,71 €

Auf Lager
UVP

0,89 €

-20 %

0,71 €

Auf Lager
UVP

0,89 €

-20 %

0,71 €

Auf Lager
UVP

1,09 €

-20 %

0,87 €

Nicht auf Lager
UVP

1,09 €

-20 %

0,87 €

Auf Lager
UVP

1,09 €

-20 %

0,87 €

Auf Lager
UVP

1,09 €

-20 %

0,87 €

Auf Lager
UVP

1,09 €

-20 %

0,87 €

Auf Lager
UVP

1,19 €

-20 %

0,95 €

Auf Lager
UVP

1,99 €

-50 %

1,00 €

Nicht auf Lager
UVP

1,99 €

-50 %

1,00 €

Nicht auf Lager
UVP

2,99 €

-67 %

1,00 €

Auf Lager

Keimfähigkeit von Saatgut

Die Keimfähigkeit von Saatgut bezieht sich auf die Fähigkeit der Samen, unter geeigneten Bedingungen zu keimen und zu wachsen. Sie ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Pflanzenaufzucht. Die Keimfähigkeit wird oft in Prozenten ausgedrückt und gibt an, welcher Anteil der Samen unter optimalen Bedingungen erfolgreich sprießt. Das Haltbarkeitsdatum auf der Saatgutverpackung gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt der Hersteller eine optimale Keimfähigkeit gewährleistet, vorausgesetzt, das Saatgut wird sachgemäß gelagert. Nach Ablauf dieses Datums kann die Keimfähigkeit allmählich abnehmen, aber das bedeutet nicht zwangsläufig, dass alle Samen unbrauchbar sind. In vielen Fällen können Samen auch nach dem Haltbarkeitsdatum keimen, jedoch möglicherweise mit einer reduzierten Erfolgsrate. Dennoch ist es nicht notwendig, die Samen zu entsorgen. Wenn die Samen gut gelagert wurden, können trotzdem noch zahlreiche Keimlinge wachsen. Dein Vorteil besteht darin, dass du solche Samen zu einem reduzierten Preis erwerben kannst.